Dienstag, 18. Oktober 2011

18 - home sweet home


Endlich bin ich wieder zuhause. Ich glaube ich habe mich noch nie so darauf gefreut, wie nach diesen Tagen.. es war schön, keine Frage. Aber es war auch anstrengend. Ich wäre in so mancher Situation lieber auf Abstand gegangen, anstatt ständig Menschen um mich herum zu haben. 

Spannend sind eben die ganzen Bars, die ein solches Schiff bietet und all die Städte, in die man kommt und die man sich anschauen kann. Klar, es reicht gerade mal dazu um Eindrücke zu sammeln, aber dennoch finde ich es manchmal aufregender, als einen Urlaub vollkommen an einem Ort zu verbringen und doch immer wieder ähnliches zu sehen.
Ich werde mich nun erstmal daran setzen meine Reiseberichte für unser Fotobuch zu schreiben, da dies immer in mein Aufgabengebiet fällt. Eventuell werde ich Auszüge hier online stellen, um ein paar Menschen hereinschnuppern zu lassen. 

Keine Kommentare: