Dienstag, 6. Dezember 2011

36 - der Winter ist da

Als ich heute Morgen aufgestanden bin, hat mein Herz erst einmal einen riesen Satz gemacht. Nein, hierbei ging es nicht um die Form des Verliebtseins zwischen zwei Menschen, sondern um meine Verliebtheit in die weiße Pracht vor der Haustüre. Der Schnee ist über Nacht geblieben und auch nachdem ich abends wieder zuhause war, kann man lediglich einen kaum merklichen Schwund wahrnehmen. Ich bin mir also fast sicher, dass wir mittlerweile auch von den Temperaturen her im Winter angekommen sind.
Mein Traum von weißer Weihnacht steht wie jedes Jahr und ich warte gespannt, ob es sich erfüllt.
Schön wär's ja wirklich.

Ich habe dieses Jahr übrigens einen echt hübschen Wegbegleiter durch die Vorweihnachtliche Zeit. Den "persönlichen Adventskalender". Er ist einfach so schön aufgemacht und lädt direkt dazu ein, Gedanken und Erlebnisse festzuhalten. Ich bin sonst eigentlich nicht so die konsequente Tagebuchschreiberin, aber dieses Werk hat es einfach verdient mit Sätzen gefüllt zu werden.
Gesehen habe ich das ganze bei DaWanda und es wurde gleich ein Exemplar für Mama mitbestellt, welches sich hinter dem ersten Türchen ihres Adventskalenders verbarg.
Ich weiß, ich gebe diesen Tipp viel zu spät, aber man kann ja immer schon für das kommende Jahr vormerken.


Jeder Tag beinhaltet ein kleines Zitat. So hat man zur Not immer etwas, über das man sich Gedanken machen kann, falls einem sonst nichts zum Schreiben einfällt.


Kommentare:

Ayalla hat gesagt…

Süsse Idee! Ich wünschte bei mir würde es auch schneien...

Bella. hat gesagt…

Du hast einen echt Schönen Blog :*
Mach weiter so! Villeicht wirst du ein Leser bei mir :)

Liebe Grüße :) http://bellaslifeinyourhand.blogspot.com/