Montag, 16. Januar 2012

50 - i love my family

Sonntags ist bei uns zuhause in gewisser Weise immer noch Familientag. Es ist der einzige Tag in der Woche, an dem wir mal alle unter einem Dach stecken und nicht wie wild verstreut unseren eigenen Unternehmungen nachkommen.
Früher fand ich das immer etwas nervig und auch stressig, aber mit der Zeit kam die Gewohnheit und schließlich die Freude daran. Ich mag es so, wie es jetzt ist und bin nur zu gerne dazu bereit, meiner Familie diesen einen Tag zu widmen. Es stärkt doch ein wenig das Gefühl des Zusammenhalts.
Natürlich eignete sich nichts besser, als bei diesem herrlichen Wetter eine Wanderung zu unternehmen und anschließend schön Essen zu gehen.



Keine Kommentare: